Datenschutz

Liebe Mitglieder und Freundinnen und Freunde von Kulturhorizonte e.V.,
 
am 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten.
 
Ihre bei uns hinterlegten Daten verwenden wir ausschließlich zu dem Zweck, Sie per Mail über Veranstaltungen und Vollversammlungen zu informieren.
Ihre unserem Verein überlassenen persönlichen Daten, die durch dieses Gesetz geschützt werden, geben wir nicht an Dritte weiter und speichern sie zu keinen als den angegebenen Zwecken.
Wenn Sie mit der Übermittlung von Informationen im Rahmen unserer Vereinsarbeit weiterhin einverstanden sind, brauchen Sie nichts zu unternehmen.
 
Bitte beachten Sie: Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, können Sie sich jederzeit mit einer Mail an den Vorstand unter: kulturhorizonte@live.de abmelden.
Bei Fotos in Broschüren, Flyern oder in der Homepage haben Sie das Recht, einer Abbildung zu widersprechen.
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung ("Vergessenwerden"), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf einer gegebenen Einwilligung. Näheres, auch etwa in Bezug auf Nutzung unseres Onlineangebots, findet sich in unserer Datenschutzerklärung.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand